Karate – Sommerlehrgang in Tittling

2015-07-04 Karate SommerlehrgangBild: Prüflinge mit den Trainern hinten links Mario Meister, Jürgen Pünner, hinten rechts Herbert Ranzinger, Helmut Müller und Marko Böhm

Am 04.07.2015 hielt der SKD-Tittling einen Karatelehrgang mit Gürtelprüfungen ab. Auf Einladung des SKD-Tittling nahmen am Lehrgang über 40 Kinder und Jugendliche teil.

Lehrgangsleiter für diesen Lehrgang waren  Helmut Müller, Jürgen Pünner (beide 4.DAN). Partner der Lehrgangsleiter waren Mario Meister, Georg Streifinger (beide 1. DAN), Marko Böhm und Herbert Ranzinger.

Trainiert wurde in drei Gruppen Unterstufe 9. Kyu bis 8. Kyu und  Mittelstufe 7. bis  6. Kyu. Die Lehrgangsleiter bauten das Training mit Gymnastikphasen und Partnerübungen auf. Der Gymnastik folgte ein intensives Grundschultraining mit einfachen und auch schwierigen Techniken, Kombinationen und Bewegungsabläufen. Zeitgleich wurde in den Gruppen intensiv Kata und Kumite (Partnertraining) geübt.

Zusätzlich wurde in den beiden Lehrgangsstunden die Zeit genutzt, um nochmals eine eingehende Prüfungsvorbereitung für die Karatekas durchzuführen. Im Rahmen des Lehrgangs legten 31 Karateka unter den strengen Augen der DKV-Prüfer Helmut Müller, Jürgen Pünner und Mario Meister aus dem Dojo SKD-Tittling die Prüfung zum nächsthöheren Gürtelgrad mit Erfolg ab.

Share Button
Bookmark the permalink.

Comments are closed.