Kyusho Jitsu Lehrgang mit Fritz Oblinger (9. Dan)

Am 6. März 2022 fand in der Dreiburgenhalle in Tittling ein Kyusho Jitsu Lehrgang mit Meister Fritz Oblinger statt.

Wie üblich bewies Meister Oblinger sein tiefes Wissen in dieser Kampfkunst und gab dies an die Teilnehmer weiter. Neben Drills und einer kleinen Kata wurde gezeigt welch wichtige Rolle Töne bei der Energiearbeit haben. Beim Partnertraining wurde gezeigt, wie diese Techniken in einer Selbstverteidigungssituation angewendet werden können.

Als neuer Bezirksvorstand in Niederbayern hat es sich Jürgen Pünner zur Aufgabe gemacht, Kyusho Jitsu künftig besser zu etablieren. Dazu werden in Tittling, neben den Karate Lehrgängen, künftig auch weitere Kyusho Jitsu Lehrgänge ausgerichtet.

Link zum BKB-Artikel: https://www.karate-bayern.de/aktuelles/news-vereine/2625-09-03-2022-kyusho-jitsu-lehrgang-in-tittling-niederbayern-mit-fritz-oblinger.html

Bookmark the permalink.

Comments are closed.