Karate Seminar mit Helmut Körber (7. DAN)

Endlich war es soweit und wir konnten am 24. Juli 2021 in der Dreiburgenhalle in Tittling wieder einen Präsenzlehrgang veranstalten. Diesmal beehrte uns Helmut Körber, 7. DAN und Prüferreferent des BKB. Er zeigte die unterschiedlichen Facetten des Kumite mit immer anspruchsvolleren Kombinationen bishin zum Freikampf.

In der Zweiten Einheit übt Helmut Körber mit den DAN-Trägern die Kata Kanku Dai. Unser Dojoleiter Jürgen Pünner (5. DAN) übte zeitgleich mit allen Farbgurten die Kata Kokutsu Dachi No Kata mit Anwendung.

Das Seminar war auch eine Gelegenheit seine Prüferlizenz für Karate bei Helmut Körber zu verlängern.

Nach dem Training fanden noch Kyu-Prüfungen statt mit insgesamt 9 Teilnehmern die sich alle erfolgreich den nächsten Gürtel erkämpften.

Die Kyu-Prüflinge mit den beiden Prüfern Jürgen Pünner (5. DAN, links außen) und Helmut Müller (5. DAN, rechts außen).

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge und viel Spaß und Gelingen auf Euren weiteren Weg!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.